Unable to Launch Flash Player

This message is being displayed because the browser was unable to load the Flash Player required to display this content.

There are several possible causes for this;

  1. Your current Flash Player is outdated or it is not installed on your system. Download the latest Flash Player.
  2. Your browser does not have JavaScript enabled, this is required to load the Flash content.
  3. The Theme file used to generate this site may be missing the required JavaScript to launch the Flash player.
Judo

Judo ist – richtig verstanden und ausgeführt – eine Quelle der Freude; je besser man Judo versteht, umso mehr vermag es zu erfreuen.» Dieser Ausspruch des Judo-Meisters Kyuzo Mifune trifft genau den Kern der Sache: Judo ist eine Sportart des Ausführens, Verstehens und Sich-Freuens und durch diese Einbeziehung von Körper, Geist und Seele eine ganzheitliche Sportart. Gymnastik fördert die Beweglichkeit, spielerische Einlagen treiben den Puls hoch, Fallübungen nehmen die Angst vor dem Fallen und Abrollen. Die eigentlichen Judotechniken (Würfe,Griffe usw.) erfordern ein wiederholtes Üben und Einstudieren. Alle diese einzelnen Elemente treffen im Wettkampf zusammen, wo nicht so sehr Kraft als vielmehr sauber angebrachte Techniken, volle Konzentration, «Köpfchen» und flinke Reaktionen zum Sieg führen können. Wohlverstanden; weder muss man als Judoka zwingend an Turnieren teilnehmen, noch besteht das Hauptziel im Besiegen eines Gegners. Im Vordergrund stehen die Bewegung, die Dynamik, die Zusammenarbeit mit dem Übungspartner.